ReellTorq®-Technologie von Reell
Die patentierte Clip-Technologie von Reell stellt eine langlebige und kostengünstige Lösung für Anwendungen dar, die ein konstantes Reibungsdrehmoment von 3 bis 100 kg cm (2,7 bis 87 lb-in) erfordern. Das konstante Drehmoment entsteht durch die kontrollierte Wechselwirkung zwischen Klemmkörper und Welle.

Die Präzisionsklemmkörper und die Komponenten der Welle, ein urheberrechtlich geschütztes Schmiermittel und ein urheberrechtlich geschütztes Herstellungsverfahren bilden die Basis für die Technologie von Reell, die über die Betriebslebensdauer hinweg ein beständiges Drehmoment liefert. Drehmomentabstufungen werden über das Hinzufügen von Klemmkörpern erzielt und ermöglichen kundenspezifische Drehmomentspezifikationen unter Einsatz von herkömmlichen Bauteilen. Die übliche Drehmomenttoleranz während der Betriebslebensdauer liegt bei maximal +/- 15% bei Zink und +/- 20% als Einsatz in geformtem Kunststoff. Die Clip-Technologie ermöglicht eine enge und vorhersehbare Beziehung zwischen statischem und dynamischem Drehmoment sowie die Spezifizierung von höheren Drehmomenten ohne die Drehmomenttoleranz oder die Betriebslebensdauer zu beeinträchtigen.

Lesen Sie mehr über unsere patentierte Clip-Technologie unter frictionhinge.com

LEBENSDAUER
Die reguläre Lebensdauer der ReellTorq®-Produkte beträgt  20.000 Betriebszyklen. Eine längere Lebensdauer kann je nach Anwendungsbedingungen erzielt werden.

KOSTEN
Die ReellTorq®-Technologie bietet exzellente Leistungen zu einem attraktiven Preis aufgrund des Einsatzes von herkömmlichen Komponenten wie Klemmkörper und Wellen, aufgrund der automatisierten Montage der Klemmkörper und Wellen sowie aufgrund der Verfügbarkeit von Scharnieren in Standard-Ausführung.

UMGEBUNG
Die ReellTorq®-Clip-Technologie ist für heiße und kalte Umgebungen von 0 bis 140° F geeignet . Während der spezifizischen Lebensdauer hält sie die Drehmomenttoleranzen. Innerhalb der Spezifikation kann eine Rate von bis zu 10 Betriebszyklen pro Min. erreicht werden.

FLEXIBILITÄT IM DESIGN
Eine Reihe von herkömmlichen Klemmkörpern ermöglicht ein nominales Drehmoment in Gehäusen unterschiedlicher Größe und Formen. Das Einkapseln der Klemmkörper-Welle-Baugruppe mittels Zinkguss oder Kunststoffummantelung ermöglicht kundenspezifische Teilegeometrien und Montagetechniken. Symmetrische Drehmomentprofile, asymmetrische Drehmomentprofile und einfachwirkende Drehmomentprofile sind möglich.

Vorteile der ReelTorq®-Technologie:

  • Präzisionskomponenten liefern ein beständiges Drehmoment
  • Beständige Leistungen über eine Lebensdauer von 20.000 Betriebszyklen
  • Geeignet für heiße oder kalte Umgebung (0 bis 140° F)
  • Keine Leistungsbeeinträchtigungen bei erhöhtem Drehmoment
  • Verschiedene Standard-Klemmkörper gestatten Flexibilität im Verhältnis Bauraum zu Drehmoment
  • Erhöhung des Drehmoments durch Zugabe von Klemmkörpern
  • Kontrollierte Beziehung zwischen statischem und dynamischem Drehmoment
  • Asymmetrisches Drehmoment verfügbar (Drehmoment Im Uhrzeigersinn <> Entgegen Uhrzeigersinn)
  • Kundenspezifisches Klemmkörper-Design
  • Kostengünstig durch automatisierte Klemmkörper-Welle-Montage
  • Kundenspezifische Teilegeometrie und Montageoberflächen bei Zinkguss-Elementen oder Einkapseln in Kunststoff